Grünwalder Gewerbeverband
Grünwalder Gewerbeverband
Grünwalder Gewerbeverband
Slider

Grünwald leuchtet

Corona schlägt „Grünwald leuchtet“ 2020

Der Vorstand des Gewerbeverbandes freute sich bereits wieder auf sein großes Event im September gleich zu Schulbeginn. Die Vorbereitungen für „ Grünwald  leuchtet“ liefen schon auf Hochtouren, die Wasserspiele waren bestellt. Auch über eine neue Verteilung der Buden wurde diskutiert, nachdem der Luitpoldweg neu gestaltet war. Aber dann kam „Corona“ und überrollte uns alle. Und damit nicht genug: Alle Großveranstaltungen sind bis Ende August untersagt – selbst die Wiesn ist abgesagt! Daher hat sich der Vorstand, gemeinsam mit dem Bürgermeister Jan Neusiedl schweren Herzens dazu entschlossen, auch „Grünwald leuchtet“ 2020 abzusagen.

Umso mehr freut sich dann der Grünwalder Gewerbeverband, das mittlerweile seit Jahren etablierte Straßenfest, in 2021 zusammen mit allen Grünwalder Bürgern und Gästen wieder zu feiern.

 

 

 

Am 11. September 2019 fand wieder unser „Grünwald leuchtet“ statt.

Wieder einmal hatte der Grünwalder Gewerbeverband großes Glück mit dem Wetter und bei sonnigen 22 Grad fanden ca. 2500 – 3000 Besucher den Weg in die Grünwalder Ortsmitte zum mittlerweile etablierten „Grünwald leuchtet“. Bereits das fünfte Mal in Folge wurde der Luitpoldweg zum Mittelpunkt der Veranstaltung und die vielen Besucher nahmen gerne an den langen weißen, schön geschmückten Tischen Platz. Um dem Ansturm gerecht zu werden, hat der Gewerbeverband diesmal zusätzliche Getränkestände organisiert und die Grünwalder Gastronomen haben für ein Vielfaches an kulinarischer Verpflegung gesorgt.

Die Gäste haben sich in der „leuchtenden“ Atmosphäre sehr wohl gefühlt und mit Spannung die verschiedenen Attraktionen verfolgt: Beim Flash-Mob bereits zu früher Stunde wurde ausgelassen mitgetanzt, die Wasser-Licht-Musik-Spiele waren sensationell und die Laluz Feuershow setzte alle Zuschauer in ihren Bann.

Musikalisch hat die Bernhard Ullrich Band durch den ganzen Abend geleitet. Viele Geschäfte beteiligten sich wieder mit den unterschiedlichsten Aktionen. Es gab Glitzer-Tattoos, Luftballontiere, Probe-Massage, Flohmarkt, Wundertüten, Fotobox und noch vieles mehr. Die beteiligten Geschäfte hatten bis 22.00 Uhr geöffnet und so konnten sich die Besucher beim Bummeln von der Vielfalt des Grünwalder Einzelhandels überzeugen.

Der Gewerbeverband bedankt sich bei allen fleißigen und unermüdlichen Helfern, ohne die eine so große Veranstaltung gar nicht durchführbar wäre. Im Besonderen bedankt sich der GGV bei der Gemeinde Grünwald, mit allen beteiligten Helfern des Bauhofs, der Elektriker, dem Wasserwerk und dem Technik Team – die uns immer tatkräftig und schnell unterstützt haben; den Hauptsponsoren der Veranstaltung: der „Kreissparkasse Grünwald“, der „Schlosspassage Grünwald“ mit Herrn Peter Hinderer ,dem „Quartier Acht“ und der „Grünwalder Einkehr“ mit Frau Arabella Schörghuber; den Sponsoren der Lichtobjekte: der „Deutschen Bank“, der „Rogall Bedachungen GmbH“ und „Lederwaren Zacherl“. Ein herzlicher Dank gilt auch dem Getränke Ehegartner, der immer unermüdlich Getränke nachliefert, den „Ulibis“ für den ausgezeichneten Prosecco und dem Isar-Druck, der uns immer in allen Belangen der Werbung unterstützt.

Vergelt´s Gott an alle Beteiligten.

 

 

 

Grünwald hat geleuchtet:

Am Mittwoch, den 12. September 2018 fand unser 4. Lichterfest am Luitpoldweg statt.

Ca. 3.500 Besucher nutzten diesmal die sommerlichen Temperaturen um an der 80 m langen weißen Tafel Platz zu nehmen und die besonders ausgelassene Stimmung zu genießen. So viele Besucher hatte das Fest noch nie. Bereits zum vierten Mal wurde der Luitpoldweg in eine stimmungsvoll beleuchtete Atmosphäre getaucht. „Dass unsere Veranstaltung solche Dimensionen annimmt, hat in unserem Verein keiner Jemals vermutet“ sagten die verantwortlichen Vorstände des Gewerbeverbandes. „Die Besucher in diesem Jahr haben unsere Kapazitäten gesprengt. Räumlich und auch gastronomisch, obwohl wir schon einen großen Andrang vermutet und eingeplant hatten.“ Deshalb wurden diesmal im Vorfeld auch noch am Rathausplatz und in der Rathausstraße zusätzliche Tischreihen aufgestellt, die hauptsächlich von den Eltern, der in der Hüpfburg der Karateschule Towasan tobenden Kinder, belegt wurden. Doch selbst die konnten dem Besucherstrom nicht genügend Plätze bieten. Die Grünwalder Gastronomie sorgte wieder für eine Vielfalt an kulinarischer Verpflegung. Das Bernhard Ulrich Swing Quartett hat alle Besucher durch den Abend geswingt, und wieder waren die „Grünwald leuchtet“ Gäste fasziniert und begeistert von den Wasser-Licht-Musik-Spielen, die am Abend die Stimmung im Luitpoldweg zum Höhepunkt brachte. Das erste Mal gab es in diesem Jahr eine beeindruckende Feuershow, die Groß und Klein mit leuchtenden Augen verfolgten. Auch bei den teilnehmenden Geschäften, die bis 22.00 Uhr Ihre Ladentüren geöffnet hatten, war einiges los. Man konnte Glückwunschkarten gestalten, Champagner verkosten, Torwandschießen und sich eine Probemassage gönnen; es gab Zuckerwatte, Gedichte „to go“, Luftballon-Tiere und noch vieles mehr war geboten. Insgesamt war dieses „Grünwald leuchtet“ ein riesiger Erfolg und hat sich etabliert. Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung.

Der Gewerbeverband bedankt sich sehr herzlich bei allen beteiligten Helfern, die geplant und ungeplant zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.
Allen voran bei der Gemeinde Grünwald mit dem Bauhof, den Elektrikern und Technik-Team, ohne deren Unterstützung so ein Fest gar nicht möglich wäre. Ein besonderer Dank gilt unseren Haupt-Sponsoren: der Kreissparkasse München-Ebersberg, der Schlosspassage Grünwald mit Herrn Peter Hinderer und dem Quartier acht.
Auch bedanken wir uns bei den diesjährigen Sponsoren der Lichtobjekte: Deutsche Bank, Rogall Bedachungen und Lederwaren Zacherl.
Die Friedhofsgärtnerei Hiltner hat uns, wie in den letzten Jahren, unsere lange weiße Tafel mit wunderschönem Blumenschmuck dekoriert; die Firma Ehegartner hat unermüdlich für Nachschub gesorgt und uns auch sonst alles zur Verfügung stehende Equipment bereit gestellt.
Das Rindchen´s Weinkontor und Ulibis hat uns mit ausgezeichnetem Wein und Prosecco versorgt. Und nicht zuletzt unterstützt uns der Isar-Druck Grünwald in allen Belangen der Werbung für unser „Grünwald leuchtet“. Vergelt´s Gott an alle Beteiligten.

https://www.facebook.com/gruenwaldleuchtet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grünwald leuchtete 2017:

Am Mittwoch, den 13. September 2017, veranstaltete der Grünwalder Gewerbeverband zum 3. Mal „Grünwald leuchtet“. Leider hat es diesmal der Wettergott nicht ganz so gut gemeint, und bereits am Mittag haben stürmische Böen den Aufbau des weißen langen Tisches erschwert. Trotzdem fanden sich bereits um kurz vor vier die ersten Besucher ein, um sich einen Platz zu sichern. Bereits um halb fünf kamen die ersten Regenschauer, aber viele Gäste trotzten dem Regen, und haben sich, bewaffnet mit Regenschirmen und Ponchos, an den vielen Ständen mit Essen und Trinken versorgt. Die Helfer des Gewerbeverbandes haben unermüdlich immer wieder die Tische und Bänke getrocknet, bis es dann endlich gegen 18.30 Uhr aufhörte zu regnen. Schon bald darauf füllte sich dann der Luitpoldweg unaufhörlich und der Fön brachte sogar auch nochmal angenehme Temperaturen. Auf der Bühne gab die Bernhard Ullrich Band ihr Bestes und trotz des erstmal nasskalten Wetters und der wenigen Gäste sorgten sie für eine tolle Stimmung. Eine Capoeira-Aufführung, die in die Schlosspassage verlegt wurde, und auch die Samba show haben viele Zuschauer angelockt und begeistert.  Durchwegs alle Besucher waren wieder von den Wasser-Licht-Musik-Spielen begeistert, die um 20.30 Uhr und um 22.30 Uhr die Nacht erhellten.

Alle teilnehmenden Geschäfte hatten bis 22.00 Uhr geöffnet und viele Aktionen haben den Besuchern gezeigt, dass der Grünwalder Einzelhandel einiges zu bieten hat. Es gab Papierbasteln für Groß und Klein, Glitzertatoos, Schminkberatung, Weinprobe, Probe-Thai-Massage, Luftballons, Popcorn, Zuckerwatte und noch vieles mehr.

Trotz des schlechten Wetters besuchten fast 1000 Gäste die Veranstaltung und das allein zeigt, dass dieses Fest mittlerweile etabliert und gewünscht ist. Vielen Dank an alle, die den Gewerbeverband mit Ihrem Besuch unterstützten.

Der Gewerbeverband sagt außerdem ein herzliches „Vergelt´s Gott“ an alle Helfer, die geplant und ungeplant zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Im Besonderen bedanken wir uns bei der Gemeinde Grünwald mit den Elektrikern und dem Bauhof der Gemeinde Grünwald; den großzügigen Hauptsponsoren: der Kreissparkasse Grünwald, der Schlosspassage Grünwald mit Herrn Peter Hinderer und dem Quartier acht; den Sponsoren der Lichtobjekte: Deutsche Bank, Rogall Bedachungen, Business-Service Center Grünwald, Möbelwerkstätte Bayer und Lederwaren Zacherl. Ganz besonders erfreute uns diesmal der wunderschöne Blumenschmuck der Gärtnerei Hiltner, des Weiteren hat uns wieder Früchte Peter Lohner  den Vorplatz zur Verfügung gestellt; die Firma Ehegartner, das Rindchens Weinkontor und Ulibis mit Getränken versorgt; und der Isar-Druck hat unsere Veranstaltung auch im Isar-Anzeiger bereits im Vorfeld besonders hervorgehoben. Vielen Dank dafür.

www.facebook.com/gruenwaldleuchtet